Verena Krois vom SC Borchen erläuft beim 28. Sälzerlauf den 2. Platz

Verena Krois vom SC Borchen erläuft beim 28. Sälzerlauf den 2. Platz

  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Die Corona-Pandemie verändert bekanntlich alles. Sport ist nur noch eingeschränkt oder alleine möglich und Sportveranstaltungen, wie z. B. Volksläufe, fallen der Pandemie zum Opfer. So gab es in diesem Jahr auch keinen realen Sälzerlauf – stattdessen wurde dieser als Sololauf auf der echten Strecke mit eigener Zeitnahme durchgeführt. Durch die Laufstreckenvorgabe entstand dann doch halbwegs ein Wettkampfcharakter, auch wenn man sich nicht vis-à-vis mit den anderen Läuferinnen und Läufer messen konnte.

Insgesamt 25 Läuferinnen und Läufer vom SC Borchen – teilweise auch als Doppelstarter –  bewältigten die 4,3 km und die 10 km in der Salzkottener Feldflur. Eine Läuferin unseres Vereins erreichte dabei sogar einen Podestplatz.

Verena Krois bewältigte die 10 km in der hervorragenden Zeit von 42:22 Minuten und sicherte sich damit den 2. Platz in der Gesamtwertung der Frauen. Dazu gratulieren wir ganz herzlich.